top
logo

Anmeldung




Ständig was los PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. November 2013 um 23:05 Uhr
Das charakterisiert momentan wohl am besten, wie dicht gedrängt es bei uns läuft. Unsere Cocktailparty letzte Woche wurde nach und nach immer voller, und um 4 h früh hatten es die ca. 250 Gäste geschafft – wir waren sine. Alles, was flüssigerweise zu Gleichgewichtsstörungen führen könnte, war ausgeschenkt, wir waren ausverkauft. Und das will was heißen bei den ansehnlichen Mengen, die wir bevorratet hatten. S' war halt doch ein schönes Fest....

Kaum war das vorbei, ging es nach Bad Blankenburg, wo einige von uns im Rahmen der Greifensteintagung Seminare besuchten.

Unter der Woche gibt es die üblichen Treffen zum Pauken (damit ist gemeint, dass wir fechten üben), zum Büffeln (damit ist dann das Pauken für die Uni gemeint, also Lerngruppen), zum Singen (Chorproben, wir sind ja schließlich eine Sängerschaft und haben daher einen Männerchor, einen sehr guten übrigens, nächstes Konzert am 6.12.), für Besprechungen (die nennen wir Convent), zum Feiern oder einfach nur zum gemütlichen Plausch.

An den kommenden Wochenenden stehen dann einige Touren an – nach Leipzig, Darmstadt und Tübingen. Höhepunkt wird natürlich unsere Weihnachtsfeier sein, auf die wir uns alle schon freuen und für die die Vorbereitungen schon angelaufen sind.

Und ganz nebenbei müssen wir noch Bauarbeiten über uns ergehen lassen, denn, nachdem der Biergarten nun zu hat, können die Handwerker endlich die Hochwasserschäden aus dem Sommer beseitigen, ohne die Gäste des Fritzengartens zu stören.

 

bottom
Copyright © 2008-2010 Sängerschaft Fridericiana. Alle Rechte vorbehalten.