top
logo

Anmeldung




Semesterferien - endlich etwas Ruhe! PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 14. August 2013 um 22:56 Uhr


Nach dem turbulenten Sommersemester tut das gut. Wir hatten selten so viele Veranstaltungen, Fahrten, Besuch und Besuche, Chorauftritte, Mensuren.... dazu kam das Hochwasser, das uns viel Kraft gekostet hat. Nun liegt das alles hinter uns, die Chargierten haben Ihre Ämter übergeben, außer dem geklammerten Senior, der sein Amt so gut gemacht hat, dass er es im neuen Semester gleich nochmal ausüben darf.

Aber so völlig ruhig und beschaulich ist das Ganze dann doch wieder nicht. Zum Einen haben wir noch reichlich Nacharbeiten am Haus mit Gutachtern, Handwerkern und Hochwasser-Experten. Es muffelt an manchen Stellen noch nach der braunen Brühe, aber nun geht die Sanierung wohl hoffentlich bald richtig los. Das ist in Halle zur Zeit gar nicht so selbstverständlich, denn alle Handwerker sind bis über beide Ohren eingedeckt mit Aufträgen. Unser Sanierungskonzept beinhaltet auch gleich die Vorsorge für das nächste Hochwasser, denn das kommt bestimmt, und wir sind sicher, dass das KEIN Jahrhundert lang dauern wird. So haben wir beschlossen, uns darin zu fügen, dass unser Keller nun mal ein Keller ist, der nie ganz trocken sein wird und ihn nur so zu nutzen, dass wir ihn auch schnell leer räumen können. Wir machen wir ihn zwar gegen Hochwasser dicht, aber dem nächsten Wasser begegnen wir dann – mit Wasser ! Mit sauberem Wasser, indem wir unseren leer geräumten Keller von innen mit Leitungswasser fluten. So haben wir den nötigen Gegendruck und nach Abzug des Hochwassers dann hoffentlich mit einmal Auspumpen und Duchputzen alles wieder klar Schiff.

Zum anderen planen wir natürlich schon eifrig für das neue Semester. Das Programm soll diese Woche in Druck gehen, wir haben Donnerstags einen feriale Bundesabende für hier Gebliebene, es wird weiter gepaukt, und es gibt erste Zimmerinteressenten, die wir nun durch unser noch nicht wieder fertig saniertes Haus führen. Wir haben noch fünf Zimmer frei.

Und wir arbeiten an ein paar richtig schicken Sachen für das neue Semester. Langweilig ist es also nicht und wird es auch nicht werden. Doch davon später mehr.

Einstweilen wünschen wir allen Lesern schöne und gut ausgefüllte (Semester)ferien und laden jeden, der uns wohl gesonnen ist, gerne zu uns ein. Die Klingel ist leicht zu finden, und der Kühlschrank nur 10 Meter davon weg. Also gerne mal vorbei kommen!


 

bottom
Copyright © 2008-2010 Sängerschaft Fridericiana. Alle Rechte vorbehalten.