top
logo

Anmeldung




Das 146. Stiftungsfest ist vorbei PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 04. Mai 2012 um 09:10 Uhr


und wir alle sind froh und auch ein wenig stolz, wie gut dieses Fest gelaufen ist. Tolle Stimmung aller ca. 100 Teilnehmer, konstruktive Sitzungen, auf denen uns lediglich die warmen Temperaturen etwas zu schaffen machten, Entlastungen, Vorstandswahlen mit Verjüngung unserer Führungsmannschaft, ein Kommers, auf dem neben zahlreichen Vertreterreden und einigen sehr schönen Gastgeschenken vor allen Dingen die Fuxenleistung bestach (Goethes Faust in kabarettistischer Kurzform und ein Lied über andere Verbindungen), und ein gut besuchter Exbummel, auf dem unser Senior uns die Sammlung historischer Instrumente im Händelhaus näher brachte.

Höhenpunkt waren sicher die Auftritte von Chor und Quartett, die eine Stunde lang auf hohem Niveau die Gäste unterhielten. Die regelmäßige Chorarbeit zahlt sich aus, und auch die neuen Mitglieder, die z.T. mit abgeschlossenem Musikstudium oder langjähriger Erfahrung als Dresdner Kruzianer zu uns gestoßen sind, haben unserem Chor tatsächlich noch mal eine Steigerung in Sachen Qualität beschert.

Die Aktivitas hat sich sehr engagiert, mehrfach gutes Essen zubereitet und auch sonst ihre Gäste nach Strich und Faden verwöhnt - die wussten es zu schätzen. Es gibt nur Kleinigkeiten, die man beim nächsten Mal vielleicht noch besser machen könnte.

Schaut man nach vorne, so werden wir die ersten 2 Wochen im Mai für ein paar kleinere Feiern nutzen, bevor es dann zu den Stiftungsfesten nach Köln und Tübingen geht. Die Stimmung ist gut, so dass alle mitziehen, wenn sie nicht gerade Stressphasen (z.B. im Studium) haben. Wir freuen uns auf einen schönen Sommer.

 

 

bottom
Copyright © 2008-2010 Sängerschaft Fridericiana. Alle Rechte vorbehalten.